Die Auszeit-Experten stellen sich vor

 

 

Während Ihr euere Green Care – Spür dich Tage bei uns verbringt, werdet Ihr nicht nur von uns, sondern auch von unseren Kooperationspartnern, bestens betreut. Nachfolgend möchten wir euch unsere Auszeit-Experten vorstellen.

Martin Hinteregger – Der kreative Auszeit Visionär

Martin Hinteregger ist der älteste Sohn der Familie Hinteregger und seit dem Jahr 2016 im elterlichen Betrieb tätig.

Nach seiner abgeschlossenen Ausbildung als Touristikkaufmann an der Kärntner Tourismusschule hat es ihn nach Innsbruck gezogen. Dort studierte er Erdwissenschaften an der Leopold Franzens Universität. Er arbeitete einige Jahre im Bereich der Ingenieursgeologie. Dort gewann er Einblicke in die klassische und oftmals stressige Bürowelt im Rahmen einiger Großprojekte.

Martin war immer schon ein richtiger Naturbursch. Er fühlt sich in der Natur und bei den Tieren am wohlsten. Zudem liebt er die Ruhe. Eine seiner größten Leidenschaften ist die Naturfotografie, das Filmen und Schreiben. Der TV Verweigerer liest gerne und liebt es im Sommer barfuß zu gehen.

Martin ist ein Querdenker und betrachtet die Dinge gerne von Außen. So war es auch er, der die Vision von Green Care auf den elterlichen Betrieb mitbrachte. Gemeinsam mit seiner Freundin Stefanie absolvierte er die Ausbildung Green Care – Gesundheit fördern am Hof.

Auszeit-Experte

Franz Josef “Sepp” Hinteregger – Bauer – Jäger – Tausendsasser und Auszeit-Experte am Biobauernhof

Unser Sepp bezeichnet sich selbst gerne als den “Altbauern” der Familie, obwohl er das noch längst nicht ist. Er ist stets geschäftstüchtig und sehr bemüht rund um die Familie, den Betrieb und die Gäste. Er ist Absolvent der landwirtschaftlichen Fachschule Raumberg Gumpenstein und hat den Hintereggerhof mitsamt dem Gasthof Hinteregger im Jahr 1986 übernommen. Er ist rastlos und immer dabei Neues für den Familienbetrieb zu entwickeln. Der Hinteregger wäre ohne den Sepp nicht das, was er ist. Viele Gäste sagen: Fahren wir zum Sepp! Sein humorvoller und liebevoller Umgang mit den Gästen, und vor allem mit den Kindern, macht ihn allseits beliebt. Deshalb begann er auch vor mittlerweile 15 Jahren mit Schule am Bauernhof sowie den Natur- Erlebnistagen für Schulen aus ganz Österreich. Die beliebtesten Programme sind natürlich die, welche vom Bauern Sepp selbst durchgeführt werden. Auch im Rahmen unserer Green Care – Spür dich Tage wird der Sepp unsere Gäste mit seinem großen Wissen rund um die Natur und Landwirtschaft, sowie seinen verblüffenden Geschichten begeistern.

Auszeit-Experten

Dr. med. Wolfgang Hofmeister, der “Auszeit-Experte” der ersten Stunde

Der Auszeit-Experte kann privat als äußerst sportlicher Naturmensch beschrieben werden. Während seiner umfassenden Ausbildungen als Allgemein- und Notfallmediziner, hat sich Dr. Hofmeister u. a. in Shanghai in traditioneller chinesischer Medizin, Tai Chi und Qi Gong ausbilden lassen. Zudem arbeitete er während seiner ärztlichen Tätigkeiten für den Österreichischen Entwicklungsdienst. Diese führten ihn für 3 Jahre in ein Buschkrankenhaus nach Simbabwe, wo er auch von traditionellen Heilern lernte.

Die Traditionelle Europäische Medizin

Seit einiger Zeit beschäftigt sich Dr. Hofmeister mit der traditionelle Europäischen Medizin, der Naturheilkunde, sowie der körperlichen Selbstheilung. Er lehrt Physiotherapie und bietet verschiedenste Seminare und Workshops an.

Auszeit-Experte im Rahmen der Green Care Spür dich Tage beim Hinteregger

In seinen Seminaren rund um die Green Care –  Spür dich Tage beim Hinteregger lenkt er das Bewusstsein der Teilnehmer auf die wichtigen Heilkräfte der Natur und des Körpers. Diese werden durch die Elemente Wasser, Wind, Feuer und Erde beeinflusst. Wie auch schon in der europäischen Antike stellen sie auch heute noch eine wertvolle Quelle zur Stärkung der Gesundheit und des Wohlbefindens. Dieses Wissen hat er zudem in seinem Buch: “Elementare Heilkräfte: der Traditionellen Europäischen Medizin” zusammengefasst.

Die Seminare von Dr. Hofmeister sind praktisch ausgerichtet und geben den Teilnehmern nützliches Wissen rund um naturbezogene Gesundheitsvorsorge im Alltag mit.

Dr. Wolfgang Hofmeister ist die perfekte Ergänzung zur fachlichen Untermalung der Green Care Spür dich Tage.

Auszeit-Experte

Die Ranger des Biosphärenpark Nockberge

Keiner kennt den UNESCO Biosphärenpark Nockberge mitsamt seiner Tier- und Pflanzenwelt besser als die Ranger des Biosphärenpark Nockberge. Die Familie Hinteregger kooperiert im Rahmen von “Schule am Bauernhof” mittlerweile seit fast 20 Jahren mit dem Biosphärenpark Nockberge. Eine Zeit in welcher von und miteinander gelernt und profitiert wurde, und in welcher eine freundschaftliche Partnerschaft enstanden ist. So war es von Anfang klar, dass im Rahmen der “Green Care – Spür dich Tage” nur die Ranger des Biosphärenpark Nockberge mit ihrem profunden Wissen und dem unvergleichen Feingefühl für die Natur- und Menschen in Frage kommen.

Elisabeth Obweger

Nach ihrer pädagogischen Ausbildung in Wien Ober St. Veit hat Elisabeth Obweger einige Jahre als Landjugendreferentin in Klagenfurt gearbeitet, um danach gemeinsam mit ihrem Mann Josef und ihren vier Kindern, einen seit kurzem zertifizierten Green Care Bioauszeithof am Hochplateau des Millstättersees, zu bewirtschaften.

Als FNL Kräuterexpertin, Bioseminarbäuerin und Dipl. Alpenmentorin liegt es ihr am Herzen Kindern und Menschen ein gesundheitsförderndes und präventives Angebot auf ihrem Hof und besonders auf ihrer eigenen Alm, auf der Lammersdorfer Alm anzubieten.

Mit Freude, Neugier und Weltoffenheit ist sie stets bemüht, nach dem Motto „Lebenslanges Lernen“ neue Aspekte und Methoden in ihr Leben zu lassen, um anderen Menschen in ihren Selbstheilungsprozessen zu begleiten.

Unter anderem hat sie neben den vielen Kräuterausbildungen, auch Aus- und Weiterbildungen in Ernährungsthemen, Huna, Holistic Pulsing, Qi Gong, uvm.

Ihre Intuition ist es, Menschen in ihrem Sein zu unterstützen und dabei ihre eigenen Heilkräfte mit der Naturkraft in Einklang zu bringen. Auf der Alm, die für sich schon wertvolles Heilpotential hat, tankt man Kraft und Energie. Achtsamkeit sich selber und der Natur gegenüber haben für sie einen hohen Stellenwert und sind ihr eine Herzensangelegenheit.

Ein besonderer Tag bietet sich den Interessierten beim „Heilkraft der Alm“ Angebot.

Gemeinsam die einzigartige Wirkung der Alm und den Kräutern auf Körper, Geist und Seele spüren und erleben. Mit einfachen Methoden Almkräuter verarbeiten und wohltuende Volksheilmittel herstellen.

Lass dich inspirieren – komm gestärkt und mit gewonnener Freude wieder in deinen Alltag zurück!

www.heilkraftderalm.at