Lavendel

Der wohltuende Duft von Lavendel ist wohl jedem bekannt. Lavendel ist als Balkonpflanze sehr beliebt, da seine ätherischen Öle allzu lästige Mücken fern halten. In getrocknetem Zustand wirkt Lavendel wunderbar gegen Motten.

Im Mittelalter sollte Lavendel sogar die Pest vertreiben. Dies hat sogar einen wahren Kern, wenn man den Boden mit Lavendelwasser reinigte, hält dies Ratten und Flöhe fern, was der Ausbreitung der Pest entgegen wirkt. Auch die Pestärzte gaben unter anderem Lavendel in ihre langen Schnabelmasken.

Lavendel war bereits bei den Römern ein beliebter Badezusatz.

Kandierter Lavendel

Zutaten:

  • Lavendelblüten
  • Eiweiß
  • Zucker

Eiweiß aufquirlen und Zucker zugeben. Die Lavendelblüten darin eintauchen und trocknen lassen.

Leave Comment

Ihre Mailadresse wird nicht publiziert. Pflichtfelder sind mit * markiert.

löschenSenden